kleintier konkret 2016; 19(03): 16-22
DOI: 10.1055/s-0042-102836
hund|katze
zytologie
Enke Verlag in Georg Thieme Verlag KG Stuttgart

Haut- und Unterhauttumoren – Einführung in die Zytologie

Friedrich Roes
1  Tierarztpraxis B. Sörensen
,
Simone A. Fietz
2  Veterinär-Anatomisches Institut, Veterinärmedizinische Fakultät, Universität Leipzig
,
Johannes Seeger
2  Veterinär-Anatomisches Institut, Veterinärmedizinische Fakultät, Universität Leipzig
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
22 June 2016 (online)

Tastbare Veränderungen in der Haut- und Unterhaut sind ein häufiger Grund für einen Besuch in der Kleintierpraxis. Leider wird ihre potenzielle Bösartigkeit häufig unterschätzt, sodass eine Therapie zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr zur Heilung des Patienten führt. Aus klinischer Sicht ist eine minimalinvasive Schnelldiagnostik sinnvoll, die dem Praktiker eine wichtige Entscheidungshilfe für das weitere Vorgehen bietet.