kleintier konkret 2017; 20(S 01): 18-21
DOI: 10.1055/s-0042-110245
exoten
sittiche
Enke Verlag in Georg Thieme Verlag KG Stuttgart

Dauerlegen bei Sittichen

Ruth Kothe
1   Fachtierärztin für Geflügel einschließlich Zoo-, Zier- und Wildvögel
,
Susanne Vorbrüggen
2   Zusatzbezeichnung Zier-, Zoo- und Wildvögel, Praxis für Vögel und Reptilien Dr. Britsch
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
18 April 2017 (online)

In menschlicher Obhut gehaltene Psittaziden wie etwa Wellensittiche, Nymphensittiche und Agaporniden fallen oft durch Störungen des Fortpflanzungsverhaltens, beispielsweise durch eine exzessive Eiproduktion, auf. Langfristig ermüdet die Regenerationsfähigkeit des Legeapparats nach der Eiablage und es kann in der Folge zu Eileitervorfällen oder einer gestörten Eiablage und sog. Legenot kommen, die schwere klinische Verlaufsformen annehmen und zum Tod des Patienten führen können.