PSYCH up2date 2016; 10(06): 463-474
DOI: 10.1055/s-0042-110899
Affektive Störungen
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Internet- und mobilebasierte Psychotherapie der Depression

Lasse Sander
,
David Daniel Ebert
,
Harald Baumeister
Further Information

Publication History

Publication Date:
07 November 2016 (online)

Kernaussagen

Durch Therapeuten begleitete psychotherapeutische internet- und mobilebasierte Interventionen (IMI) stellen eine wissenschaftlich fundierte, wirksame Behandlung von Depression dar. Dabei sind die gefundenen Effektstärken vergleichbar mit denen von herkömmlicher Psychotherapie sowie medikamentöser Therapie. In der Praxis finden sich vornehmlich IMI auf Basis der kognitiven Verhaltenstherapie. Zunehmend mehr Projekte zur Implementierung von IMI werden derzeit erprobt. Deutschland hinkt im internationalen Vergleich anderen Ländern jedoch nach wie vor hinterher. Eine transparente Qualitätskontrolle zur Patientensicherheit und für den Datenschutz wäre für Leistungserbringer und -empfänger wünschenswert.