ZWR 2016; 125(11): 532-534
DOI: 10.1055/s-0042-116042
Fortbildung – Implantologie
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

coDiagnostiX: Protokoll abgewandelt für den endodontischen Zugang obliterierter Zähne

D. Brüllmann1
  • 1Mainz
Further Information

Publication History

Publication Date:
28 November 2016 (online)

Image Guided Surgery kann mittlerweile als State of the Art in der zahnärztlichen Implantologie bezeichnet werden. Durch den Einsatz der DVT-Technik und gefräster oder gedruckter Schablonen werden mittlerweile auch Fälle planbar und behandelbar, deren Komplikationen zu Zeiten der 2-dimensionalen Röntgentechnik im Vorfeld so nicht abgeschätzt werden konnten. Insbesondere Sofort-Implantationen im sichtbaren Bereich können auf ihr Risikoprofil in Bezug auf den Erhalt des vestibulären Knochens eindeutiger abgeschätzt werden.