manuelletherapie 2016; 20(05): 207-214
DOI: 10.1055/s-0042-119239
Schwerpunkt Combined Movements in der LWS
Einführung
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Lohnt sich die Untersuchung kombinierter Bewegungen der LWS? – Ein Überblick

Chris Barrett
,
Peter Fazey
,
Kevin P. Singer
Further Information

Publication History

Publication Date:
23 December 2016 (online)

Zusammenfassung

Wenn wir uns ganz normal bewegen, finden unsere Bewegungen in der Regel auf mehreren Bewegungsebenen gleichzeitig statt. Es macht daher Sinn, kombinierte Bewegungen auch im manualtherapeutischen Setting zu untersuchen. Die Untersuchung kombinierter Bewegungen (Combined Movement Examination – CME) geht auf Brian Edwards zurück, der dieses Konzept bekannt machte. Seitdem wird die CME stetig weiterentwickelt. Die Autoren stellen die aktuelle Forschung zu CME und ihren Nutzen für die tägliche Praxis vor.