JC Schmerzmed 2016; 5(04): 197
DOI: 10.1055/s-0042-122306
Journal Club
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Schmerzpatienten tut Kälte früher weh

Further Information

Publication History

Publication Date:
16 December 2016 (online)

Quantitative sensorische Testung (QST) ist eine verlässliche Methode zur Diagnostik verschiedener Schmerzerkrankungen und die am häufigsten verwendete Methode, um Wärmeempfinden und Schmerzschwellen (Hyper-/Hyposensitivität) erkennen zu können. Aber wie reproduzierbar sind die Ergebnisse und wie unterscheiden sich Gesunde und Patienten mit persistierenden Schmerzen in Bezug auf die Wärmesensitivität?