Orthopädie und Unfallchirurgie - Mitteilungen und Nachrichten 2016; 05(06): 612-613
DOI: 10.1055/s-0042-122909
Aus den Verbänden
DGU
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

TKmed® Direkt – ambulante Zuweiser, Partner-Kliniken und Patienten per Mausklick zum Datenversand einladen

Stefanie Reichardt, Uli Schmucker, Johannes Sturm
Further Information

Publication History

Publication Date:
15 December 2016 (online)

Das von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie e. V. (DGU) initiierte bundesweite Netzwerk TKmed® zur Optimierung der Schwerverletztenversorgung im TraumaNetzwerk DGU® wurde von der AUC – Akademie der Unfallchirurgie GmbH und dem Technologiepartner CHILI GmbH umgesetzt und ist inzwischen in über 170 Einrichtungen etabliert. Damit gehört TKmed® zu den größten deutschen Netzwerken im akutklinischen Bereich. In der Realität hat sich gezeigt, dass TKmed® in vielen Kliniken nicht nur im Rahmen der Akutversorgung eingesetzt wird, sondern zusätzlich in anderen Abteilungen, zur Einholung von Zweitmeinungen auch bei elektiven Fällen, bei SAV-Anfragen und zum Transfer jedweder Dokumente.