Zeitschrift für Ganzheitliche Tiermedizin 2017; 31(01): 20-23
DOI: 10.1055/s-0043-101450
Phytotherapie
Sonntag Verlag in Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Atemwegserkrankungen beim landwirtschaftlichen Nutztier

Respiratory Diseases in Livestock
Cäcilia Brendieck-Worm
Further Information

Publication History

Publication Date:
15 February 2017 (online)

Zusammenfassung

Atemwegserkrankungen bei Nutztieren sind multifaktoriell und werden durch verschiedene Stressoren ausgelöst. Sie gehören zu den wichtigsten Produktionskrankheiten bei landwirtschaftlichen Nutztieren wie Rindern, Schweinen und Geflügel und verursachen schwere Verluste. In der Kälbermast sind Atemwegserkrankungen der Hauptgrund für den Einsatz von Antibiotika. Je höher der Antibiotika-Einsatz, umso häufiger treten bakterielle Resistenzen gegen Antibiotika auf. Traditionell bei Atemwegserkrankungen genutzte Arzneipflanzen stimulieren und regulieren eine Vielzahl von Funktionen, nicht nur im Respirations-, sondern auch im Magen-Darm-Trakt. Phytopharmaka und pflanzliche Ergänzungsfuttermittel eignen sich zur Krankheitsprävention und können effektiv dazu beitragen, Nutztiere gesund und produktiv zu erhalten. Es ist daher wichtig, Tierärzten und Tierhaltern das Potenzial der Arzneipflanzen bewusst zu machen.

Summary

Respiratory diseases in livestock are a multi-factorial problem, with various stressors. Infectious respiratory disease is one of the most important production diseases in livestock species like cattle, swine and poultry and causes tremendous economic losses. Especially in veal calves, respiratory disease is the main indication for antimicrobial treatments and there is a correlation between antibiotic use and the commonness of microbial resistance. Medicinal plants traditionally used in respiratory disease are able to stimulate and regulate a lot of functions not only in the respiratory tract but also in the digestive system. Herbal remedies and herbal feed-additives are successful in preventing diseases and might be a powerful tool to keep livestock healthy and productive. It would be important to extent the awareness of the potential of medicinal plants in livestock husbandry and veterinary medicine.