physiopraxis 2017; 15(04): 14-16
DOI: 10.1055/s-0043-101652
Profession
© Georg Thieme Verlag Stuttgart – New York

Dr. Sonia Ranelli über ihren Forschungsaufenthalt in Osnabrück – „Wir müssen Musiker mit akuten Problemen früher und besser therapieren“

Claus Beyerlein
Subject Editor:
Further Information

Publication History

Publication Date:
21 April 2017 (online)

Instrumentalisten können von Physiotherapie erheblich profitieren. Davon ist die Australierin Dr. Sonia Ranelli überzeugt und engagiert sich international dafür. Jüngst war sie für Forschungszwecke mehrere Monate an der Hochschule Osnabrück bei Professor Christoff Zalpour zu Gast. Beiden liegt es am Herzen, den Bereich der Musikerphysiotherapie voranzutreiben.