Die Hebamme 2017; 30(04): 243-251
DOI: 10.1055/s-0043-105565
Schwangerschaft
Fortbildung
© Georg Thieme Verlag KG Georg Thieme Verlag KG, Stuttgart 2017

Tabakentwöhnung in der Schwangerschaft

Anette Stiegle
,
Anil Batra
Further Information

Publication History

Publication Date:
10 October 2017 (online)

Aufgrund der gesundheitlichen Bedrohung von Feten durch den Tabakkonsum der Mutter wird schwangeren Frauen der vollständige Rauchverzicht empfohlen. Zu keinem anderen Zeitpunkt im Leben sind Frauen mehr bereit dazu, das Rauchen einzustellen, als in der Schwangerschaft [25]. Hebammen können sie dabei entscheidend unterstützen und den ersten Anstoß geben. Ein Überblick über gesundheitliche Risiken des Rauchens in der Schwangerschaft, die Entstehung einer Tabakabhängigkeit und leitliniengerechte Behandlungsmaßnahmen zum Rauchausstieg.