TumorDiagn u Ther 2017; 38(07): 410-411
DOI: 10.1055/s-0043-108564
Aktuell referiert
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Leberzellkarzinom: B-Lymphozyten spielen wichtige Rolle bei Tumorabwehr

Further Information

Publication History

Publication Date:
06 September 2017 (online)

Ein wichtiges Forschungsfeld der Onkologie beschäftigt sich mit der körpereigenen Abwehr von Malignomen. Zytotoxische T-Lymphozyten sind maßgeblich an den Immunreaktionen gegenüber bösartigen Zellverbänden beteiligt und können unter anderem beim Leberzellkarzinom die Progression eindämmen. Eine experimentelle Studie gibt Hinweise darauf, dass auch tumorinfiltrierende B-Lymphozyten eine Schlüsselrolle bei der lokalen Malignomabwehr spielen.