physiopraxis 2017; 15(09): 34-36
DOI: 10.1055/s-0043-110520
Therapie
© Georg Thieme Verlag Stuttgart – New York

Arthrofibrose – Dehnen nicht erwünscht

Eric Röhner, Anke Mayfarth, Timo Zippelius
Subject Editor:
Further Information

Publication History

Publication Date:
15 September 2017 (online)

Langwierig und äußerst schmerzhaft: Patienten, die nach einer Operation oder Verletzung eine Arthrofibrose entwickeln, brauchen Geduld. Denn die Pathogenese der schmerzhaften Beweglichkeitseinschränkung ist noch ungeklärt, sodass man in der Therapie rein symptomatisch vorgeht. Die Physiotherapie spielt dabei die wichtigste Rolle.