PiD - Psychotherapie im Dialog 2017; 18(03): 95-100
DOI: 10.1055/s-0043-111282
Über den Tellerrand
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Dissoziation in anderen Kulturen

Peter Fiedler
Further Information

Publication History

Publication Date:
07 September 2017 (online)

Wachsende Mobilität und Flüchtlingsbewegungen führen zwangsläufig zu einer ethnischen Durchmischung der Kulturen. Klinische Psychologen und Psychiater finden sich heute gelegentlich in der Situation, dass ihnen von Patienten ausländischer Herkunft auf den ersten Blick fremdartig anmutende Störungsbilder präsentiert werden. Neben Ängsten, Phobien und somatoformen Störungen spielen dabei dissoziative Phänomene und Störungen eine Rolle.