Psych Pflege 2017; 23(05): 214-218
DOI: 10.1055/s-0043-115434
Praxis
Interventionskoffer
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Mehr als ein bisschen Berieselung

Alexander Becker
Further Information

Publication History

Publication Date:
18 September 2017 (online)

Zusammenfassung

Interventionskoffer, die Zehnte Viele Patienten schalten in ihrer Freizeit den Fernseher ein und lassen sich berieseln. Hier setzt das Konzept der DVD-Gruppe an: Die Teilnehmenden lernen, ihre Freizeit bewusst zu gestalten, soziale Kompetenzen zu trainieren und sich – je nach Film – kritisch mit dem Thema „psychische Erkrankung“ auseinanderzusetzen. Die Pflegenden müssen dabei weit mehr leisten, als eine DVD einzulegen und Chips in Schüsseln zu füllen. In unserem Interventionskoffer schildern wir Planung, Ablauf und Erfahrungen des Gruppenkonzepts zum Thema Freizeitgestaltung – das viel mehr ist als ein bisschen Berieselung nach dem Abendessen.