Ernährung & Medizin 2017; 32(04): 171-175
DOI: 10.1055/s-0043-118118
praxis
Haug Verlag in Georg Thieme Verlag KG Stuttgart

Reizdarmsyndrom und Ernährung: Reizende Diagnose und Therapie!

Christiane Schäfer
Allergologische Schwerpunktpraxis, Team Ernährung
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
19 December 2017 (online)

Mit Veröffentlichung der ROME-IV-Kriterien für die Diagnose des Reizdarmsyndroms (RDS) wächst die bittere Erkenntnis, dass einfache Lösungen bei der Diagnostik und Therapie dieses Krankheitsbilds unmöglich sind. Neben immer komplizierteren Diagnosealgorithmen, die zum Ausschluss anderer pathologischer Zustände abgearbeitet werden müssen, besteht bei den Therapieoptionen Bedarf für eine bessere interdisziplinäre Zusammenarbeit.