Aktuelle Kardiologie 2017; 6(05): 334-339
DOI: 10.1055/s-0043-118351
Übersichtsarbeit
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Stellenwert der koronaren Hybridrevaskularisation

Importance of Hybrid Coronary Revascularisation
Tomas Holubec
1   Herzzentrum – Abteilung Herzchirurgie, Kerckhoff-Klinik, Bad Nauheim
,
Christoph Liebetrau
2   Herzzentrum – Abteilung Kardiologie, Kerckhoff-Klinik, Bad Nauheim
,
Florian Hecker
1   Herzzentrum – Abteilung Herzchirurgie, Kerckhoff-Klinik, Bad Nauheim
,
Mani Arsalan
1   Herzzentrum – Abteilung Herzchirurgie, Kerckhoff-Klinik, Bad Nauheim
,
Arnaud Van Linden
1   Herzzentrum – Abteilung Herzchirurgie, Kerckhoff-Klinik, Bad Nauheim
,
Mirko Doss
1   Herzzentrum – Abteilung Herzchirurgie, Kerckhoff-Klinik, Bad Nauheim
,
Christian W. Hamm
2   Herzzentrum – Abteilung Kardiologie, Kerckhoff-Klinik, Bad Nauheim
,
Thomas Walther
1   Herzzentrum – Abteilung Herzchirurgie, Kerckhoff-Klinik, Bad Nauheim
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
13 November 2017 (online)

Zusammenfassung

Unter der hybriden koronaren Revaskularisation (HCR) versteht man die kombinierte chirurgische und interventionelle Therapie der koronaren Herzkrankheit bei Patienten mit signifikanter koronarer Mehrgefäßerkrankung. Die HCR wurde als eine Alternative zur konventionellen koronaren Bypassoperation oder zur „multi-vessel“ perkutanen koronaren Intervention bei mehreren tausend Patienten bereits erfolgreich durchgeführt. In diesem Übersichtsartikel wird ein Überblick über die Definitionen, die Indikationen zur HCR, zu Patientenselektion und zeitlichem Ablauf der Prozeduren sowie über die chirurgische Technik und die aktuelle Evidenz gegeben.

Abstract

Hybrid coronary revascularisation (HCR) is a combination of surgical and interventional therapy for patients with multi-vessel coronary artery disease. HCR has been performed as an alternative to conventional coronary artery bypass grafting and percutaneous coronary intervention in several thousand patients successfully. Herein we provide an overview of definition, rationale of HCR, patient selection and timing for HCR, as well as of the surgical technique and current evidence.