Dtsch med Wochenschr 2017; 142(18): 1340-1341
DOI: 10.1055/s-0043-118450
Aktuell publiziert
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Adjuvante Antibiotikatherapie nach Inzision und Drainage von Hautabszessen

Contributor(s): Joachim Dissemond
Further Information

Publication History

Publication Date:
08 September 2017 (online)

Hautinfektionen sind nicht immer unbedenklich. 4 von 100 Personen benötigen in den USA jährlich ärztliche Behandlung. Erreger dieser Infektionen ist meist S. aureus. Es besteht derzeit kein einheitlicher Konsens über die Therapie dieser Hautinfektionen. In dieser Multicenter, doppelblinden, placebokontrollierten Studie wurde die Wirkung von Clindamycin und Trimethoprim-Sulfamethoxazol bei Hautinfektionen von kleinerem Durchmesser untersucht.