TumorDiagnostik & Therapie 2018; 39(01): 29-32
DOI: 10.1055/s-0043-120711
Schwerpunkt Kolon- und Rektumkarzinome
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Molekulare Stratifizierung von kolorektalen Karzinomen – was hat Relevanz für die klinische Praxis?

Sebastian Stintzing
,
Dominik Modest
Further Information

Publication History

Publication Date:
01 February 2018 (online)

Die Therapiemöglichkeiten des kolorektalen Karzinoms (KRK) und die Indikation zur systemischen Chemotherapie im adjuvanten Stadium werden zunehmend durch molekulare Marker beeinflusst. Hierbei ergänzen molekular pathologische Veränderungen zunehmend die etablierte TNM-Klassifikation und eröffnen bestimmten Patientengruppen neue Therapiestrategien.