Akt Dermatol 2018; 44(01/02): 30-36
DOI: 10.1055/s-0043-121202
Übersicht
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Photodynamische Therapie von Hautkrankheiten: ein Update zu Indikationen, Durchführung, Wirksamkeit und möglichen Nebenwirkungen

PDT of Skin Diseases: Update of Indications, Procedure, Efficacy and Side Effects
T. Hommel
Klinik für Dermatologie und Allergologie, Klinikum VEST GmbH, Behandlungszentrum Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen
,
R.-M. Szeimies
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
09 February 2018 (online)

Zusammenfassung

Die photodynamische Therapie (PDT) stellt ein etabliertes und zunehmend häufiger durchgeführtes Verfahren im dermatologischen Praxisalltag dar. Hauptindikation zur Durchführung einer PDT ist die Behandlung aktinischer Keratosen, superfizieller sowie nodulärer Basalzellkarzinome und des Morbus Bowen. Darüber hinaus konnte gezeigt werden, dass durch eine PDT hautverjüngende Prozesse in Gang gesetzt werden, was dazu führte, dass die PDT auch im ästhetischen Bereich eingesetzt wird. Vereinzelt findet die PDT aber auch Anwendung in der Behandlung entzündlicher Dermatosen. Nebenwirkungen wie Schmerzen, Rötung und Krustenbildung werden nach ausführlicher Aufklärung in der Regel gut toleriert und führen nur selten zu Therapieabbrüchen oder -verweigerungen. Mit der jüngst zugelassenen Tageslicht-PDT in der Behandlung aktinischer Keratosen steht nun auch ein nahezu schmerzfreies Verfahren zur Verfügung.

Abstract

Photodynamic therapy (PDT) represents an established and frequently used therapeutic procedure in dermatological daily routine. Main indications are the treatment of actinic keratoses, non-melanoma-skin-cancer like superficial and nodular basal cell carcinoma and Bowen’s disease. In addition, studies have shown that the PDT induces skin rejuvenational effects, so that PDT is also used for aesthetic indications. Furthermore, successful treatment of inflammatory diseases has been reported with topical PDT. Side effects of the PDT like pain, erythema and crusting are normally well tolerated. The recently registered daylight-PDT for actinic keratoses now enables an almost pain-free treatment.