pferde spiegel 2017; 20(04): 178-181
DOI: 10.1055/s-0043-121289
update
Enke Verlag in Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Der neue Röntgenleitfaden (RöLF 2018) – was ist neu?

Susanne Pichon
Further Information

Publication History

Publication Date:
18 December 2017 (online)

Elf Jahre hat es nun gedauert, bis eine neue Fassung des Röntgenleitfadens (RöLF) von der Gesellschaft für Pferdemedizin e. V. (GPM) vorgelegt wurde. Sie löst nicht nur den alten Leitfaden von 2007 ab, sondern ist insgesamt umfassend reformiert und neu gestaltet. Dies war erforderlich geworden, da sich in den vergangenen Jahren herauskristallisiert hatte, dass sich beim Pferdekauf und -verkauf die Einteilung nach Röntgenklassen mit entsprechendem Risikopotenzial schlichtweg nicht aufrechterhalten ließ und Pferde mit einer Röntgenklasse von schlechter als II weniger gut bis gar nicht mehr verkäuflich waren. Diesen Umstand abzuschaffen und dagegen wieder das Bewusstsein für den per se risikobehafteten Güterkauf „Pferd“ zu schärfen, ist oberstes Ziel der Neuerungen von 2018.