Fortschr Röntgenstr 2018; 190(03): 231
DOI: 10.1055/s-0043-123566
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Radiologische Veränderungen bei Patienten mit therapierefraktärer Depression

Further Information

Publication History

Publication Date:
01 March 2018 (online)

Warum antidepressive Medikamente bei ca. 30 % aller Patienten nicht wirken, ist nach wie vor unklar. Jia et al. nutzten die Magnet-Transfer-Bildgebung (MTI), um biophysikalische Veränderungen bei Patienten mit therapierefraktärer Depression (TRD) zu untersuchen und verglichen die Ergebnisse mit MTI-Bildern von Patienten ohne TRD.