Fortschr Röntgenstr 2018; 190(04): 322-323
DOI: 10.1055/s-0044-101687
Brennpunkt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Kleine echoreiche renale Läsionen im Ultraschall klinisch unbedeutend

Further Information

Publication History

Publication Date:
26 March 2018 (online)

Das optimale Management von im Ultraschall entdeckten kleinen renalen hyperechogenen Läsionen ist umstritten. Insbesondere gibt es kaum Daten, um Richtlinien für den Umgang mit Befunden ≤ 1 cm zu entwickeln. Doshi et al. berichten über das Outcome solcher sonografisch entdeckter Läsionen an ihrem Zentrum.