Ernährung & Medizin 2018; 33(01): 25-28
DOI: 10.1055/s-0044-101818
Wissen
© Haug Verlag in Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Neuere Erkenntnisse über Vitamin D

Was soll der niedergelassene Arzt berücksichtigen?
Armin Zittermann
Further Information

Publication History

Publication Date:
19 March 2018 (online)

Zusammenfassung

Vitamin D ist eine für den Menschen essenzielle Substanz, die eine zentrale Rolle bei der Regulation des Calcium- und Phosphathaushalts spielt, aber auch eine Reihe sogenannter nichtklassischer Wirkungen entfaltet wie immunmodulatorische Effekte, Steigerung der Insulinsekretion und Sensitivität sowie Einfluss auf Zelldifferenzierung und Apoptose. Als essenzielle Substanz muss Vitamin D dem Körper lebenslang in ausreichender Menge zur Verfügung gestellt werden.