Aktuelle Urol 1999; 30(1): 49-51
DOI: 10.1055/s-1999-13430
FALLBERICHT

Georg Thieme Verlag Stuttgart . New York

Malignes fibröses Histiozytom der Harnblase - eine diagnostische Herausforderung

Malignant fibrous histiocytoma-a diagnostic challengeR. Hiebl1 , P. Röttger2 , J. Steffens1
  • 1 Klinik für Urologie und Kinderurologie, St. Antonius Hospital Eschweiler, Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen
  • 2Institut für Pathologie, Krankenhaus Düren, Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen
Further Information

Publication History

Publication Date:
31 December 1999 (online)

Zusammenfassung

Es wird der 15. Fall eines malignen fibrösen Histiozytoms der Harnblase bei einem 57jährigen Patienten vorgestellt. Die histologische Einordnung des Tumors war schwierig und führte erst verspätet zur radikalen Zystoprostatektomie.

Abstract

A case of a malignant histiocytoma of the bladder in a 57 year old male is reported. Up to now 15 cases of this tumor have been described. The clinical rarity of this tumor leaded to significant delay in establishing a definitive diagnosis and therapy.

    >