Z Gastroenterol 2001; 39(6): 459-466
DOI: 10.1055/s-2001-15718
Akutelle Sonographie
Aktuelle Sonographie
© Karl Demeter Verlag im Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Gastroenterologische Sonographie - Möglichkeiten der Forschung und deren Förderung[1]

Abdominal ultrasound - possibilities for research and its fundingJ. Schölmerich
  • Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I, Klinikum der Universität Regensburg
Further Information

Publication History

1.3.2001

26.3.2001

Publication Date:
31 December 2001 (online)

Zusammenfassung

Die Sonographie ist heute das am weitesten verbreitete bildgebende Verfahren in der Gastroenterologie. Im Gegesatz dazu ist die Forschung wenig entwickelt. Dabei bieten sich verschiedene Möglichkeiten der Forschung sowohl im Bereich der grundlagenorientierten (Technik-) Forschung als auch in der patientenorientierten und der Versorgungsforschung. Wenn die Voraussetzungen bezüglich der Qualität beachtet werden, lässt sich ein Spektrum von Fördermöglichkeiten darstellen, die in Abhängigkeit von der Kategorie der Forschung genutzt werden sollten. Insbesondere die Versorgungsforschung sollte dabei auch ein Anliegen der Kostenträger und der staatlichen Förderinstitutionen (BMG/BMBF) sein.

Abdominal ultrasound - possibilities for research and its funding

Sonography is nowadays the most used imaging procedure in gastroenterology. In contrast research in this field is little developed. However, a number of possibilities of research as regarding basic (technological) research as well in the context of patient oriented and outcome research can be proposed. If structure and quality conditions are adequate, a number of ways for funding sonographical research can be found which need to be used dependent on the category of research chosen. In particular outcome research should be considered for funding by public funding institutions (BMG/BMBF) and the insurance system.

1 Nach einem Vortrag in der Sitzung der Arbeitsgruppe Sonographie der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten anlässlich der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, Wiesbaden 2000

Literatur

1 Nach einem Vortrag in der Sitzung der Arbeitsgruppe Sonographie der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten anlässlich der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin, Wiesbaden 2000

Anschrift des Verfassers

Prof. Dr. Jürgen Schölmerich

Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I
Klinikum der Universität Regensburg

93042 Regensburg

Fax: 09 41/9 44 70 02

    >