PPH 2002; 8(5): 273-277
DOI: 10.1055/s-2002-35193
Praxisbericht
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Begleitung auf dem Weg zurück zum Gleichgewicht

Krisenintervention in einem AllgemeinkrankenhausM.  Groth1
  • 1Monika Groth ist Krankenschwester, Diplom-Politologin, NLP Master Practitioner.Seit 1988 im KIVZ als Krankenschwester tätig, langjährige Erfahrung als Dozentin in der beruflichen Fortbildung
Further Information

Publication History

Publication Date:
30 October 2002 (online)

Im pflegerischen Alltag Krisen als individuelles Erleben zu begreifen, versuchen zu verstehen und entsprechend zu handeln ist ein Hauptanliegen der Autorin. Sie stellt den theoretischen Hintergrund dar, verdeutlicht dies an Beispielen und betont dabei die Bedeutung von multikulturellen Aspekten.

Literatur

  • 1 Ciompi L. Krisentheorie heute. In: Schnyder U, Sauvant JD (Hrsg) Krisenintervention in der Psychiatrie. Bern; Verlag Hans Huber 1996: 15
  • 2 Boxbücher M, Egidi K (Hrsg). Systemische Krisenintervention. Tübingen; dgvt-Verlag 1996
  • 3 Golan N. Krisenintervention. Freiburg; Lambertus Verlag 1983
  • 4 Sonneck G. Krisenintervention und Suizidverhütung - Ein Leitfaden für den Umgang mit Menschen in Krisen. Facultas Universitätsverlag 1991

Monika Groth

Mittenwaldstraße 47 · 10961 Berlin

    >