ZKH 2003; 47(2): 58-65
DOI: 10.1055/s-2003-39691
Originalia

Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Kasuistiken von Pierre Schmidt exzerpiert aus den „Cahiers du Groupement Hahnemannien”

Gisela Foerster
Further Information

Publication History

Publication Date:
04 June 2003 (online)

Zusammenfassung

Nach einer kurzen biographischen Skizze zum Leben und Werk des Schweizer homöopathischen Arztes Pierre Schmidt werden einige Kasuistiken aus den von diesem herausgegebenen „Cahiers du Groupement Hahnemannien” dargestellt. Neben Repertorisationen nach dem Kent Repertorium werden die Kommentare Pierre Schmidts zur Wahl der Symptome und den Arzneimitteln erwähnt.

Summary

The articel gives us some facts about the life and work of the Swiss homeopathic doctor Pierre Schmidt illustrated by cases out of the ‚Cahiers du Groupement Hahnemannien’ edited by Dr. Schmidt. Besides the repertorisations along the Kent Repertory the comments of Pierre Schmidt about the symptoms and the remedies are presented.

Literatur

  • 01 Mac Repertory. Kent-Version
  • 02 Cahiers „Groupement Hahnemannien” du Lyon. Serie 1 1963
  • 03 Baur J. Biographie de Dr. Pierre Schmidt par le Dr. Jacques Baur. 
  • 04 Referat von Dr. P. Schneider an der Versammlung des SVHA am 28.11.87.
  • 05 Baur J. Das Werk von Dr. Pierre Schmidt.  ZKH. 1987;  236-241

Anschrift der Verfasserin:

Gisela Foerster

Ärztin

Schulstrasse 4a

78462 Konstanz