Geburtshilfe Frauenheilkd 2006; 66(9): 827-832
DOI: 10.1055/s-2006-924475
Translationale Forschung

Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Translationale Forschung am Beispiel neoadjuvanter Mammakarzinom-Studien

Translational Research in Neoadjuvant Breast Cancer StudiesG. von Minckwitz1
  • 1German Breast Group/Universitäts-Frauenklinik Frankfurt
Further Information

Publication History

Eingang Manuskript: 15.7.2006

Publication Date:
12 September 2006 (online)

Translationale Forschung ist die Schnittstelle zwischen Klinik und Labor.

Verständnis durch gegenseitige Akzeptanz und gemeinsame Terminologie ist die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Biomaterialien sind der Ausgangspunkt der translationalen Forschung.

Qualitativ hochwertige Biomaterialien lassen sich am besten in prospektiven klinischen Studien sammeln.

Frühzeitige Planung und ausreichende Ressourcen entscheiden über den Erfolg.

Literatur

Prof. Dr. Gunter von Minckwitz

German Breast Group/Universitäts-Frauenklinik Frankfurt

Schleussnerstraße 42

63263 Neu-Isenburg

Email: [email protected]