Allgemeine Homöopathische Zeitung 1999; 244(3): 91-102
DOI: 10.1055/s-2006-936682
Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co KG, Stuttgart

Zum Stellenwert der homöopathischen Therapie bei Sterilität

M. Schmück
  • 1
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
04. April 2007 (online)

Zusammenfassung

Beleuchtet wird die Unfruchtbarkeit im kulturhistorischen Kontext und ihre Bedeutung für die heute Betroffenen in einer Zeit der hohen Verfügbarkeit von technischen Reproduktionsverfahren. Es wird der Versuch unternommen, die Indikation der homöopathischen Therapie bei Unfruchtbarkeit aufzuzeigen. Dabei wird die Verbindung und Abgrenzung zur Psychotherapie sichtbar. Anhand eines ausführlichen Fallbeispiels über eine erfolgreiche homöopathische Behandlung wird die Auswirkung des homöopathischen Medikaments auch auf innerpsychische Prozesse beschrieben.

Summary

The indications of homoeopathic therapy in infertility patients are shown after viewing infertility in its historical-cultural context and its possible impact on couples affected, especially in this time where assisted reproduction is available. In the course of this, the connection and dividing line between homoeopathic therapy and psychotherapy becomes apparent. With the help of a detailed case presentation of a successful homoeopathic treatment course, the effects of a homoeopathic drug on psychological processes are shown. Sterility, psychotherapy, homoeopathy.

    >