ZKH 1995; 39(3): 91-104
DOI: 10.1055/s-2006-938590
Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co KG, Stuttgart

Zu Bönninghausens Methodik der Mittelwahl

W. Klunker
  • 1
Further Information

Publication History

Publication Date:
31 March 2007 (online)

Zusammenfassung

Die Frage, welche Symptome für Bönning-hausen die Wahl des Mittels bestimmten, wurde anhand von 25 Krankenblšttern systematisch untersucht. Sie entspricht letztlich dem 153 Organon VI, wobei der Krankheitsform (Hauptsymptom) eine vom akuten bzw. chronischen Fall abhšngige verschiedene Gewichtung zukommt.

Summary

Investigation about the indications for the homoeopathic remedy in Boenninghausen's practice on the basis of his case papers. His methode is rather equal to Hahnemann's in the 153. The importance of the disease itself is differently weighed, depending on the acute or chronic character of the sickness.