Der Klinikarzt 2006; 35(4): VIII
DOI: 10.1055/s-2006-939831
Blickpunkt

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Wirksamkeit belegt - Alternative zur Therapie des Herzinfarkts für die Zukunft

Further Information

Publication History

Publication Date:
10 May 2006 (online)

 

Nach einer instabilen Angina oder einem Non-ST-Elevationsinfarkt (NSTEMI) kann Fondaparinux (Arixtra®) im Rahmen der antithrombotischen Therapie das Blutungsrisiko halbieren, was im Langzeitverlauf mit einem deutlich geringeren Mortalitätsrisiko der Patienten assoziiert ist, erklärte Prof. S. Yusuf, Hamilton (Kanada). Doch wie effektiv ist die Substanz in der antithrombotischen Akutbehandlung von Patienten mit ST-Elevationsinfarkt (STEMI)?

06 Organisation to Assess Strategies for Ischaemic Syndrome

    >