OP-JOURNAL 2019; 35(01): U3
DOI: 10.1055/a-0718-4344
Die letzte Seite
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Die letzte Seite

Dankward Höntzsch
Further Information

Korrespondenzadresse

Prof. Dr. Dankward Höntzsch

Publication History

Publication Date:
10 April 2019 (online)

 

    Endlich der max. 5 Euro kostende Fixateur…

    Zoom Image
    Abb. 1 alles auf einen Blick am Modell: Tibia frakturiert, 4 Edelstahlschrauben 6 x 150 mm, Kreuzschlitz oder Torx, Bambusstab (hier besonders schöner schwarzer Bambus aus Südkorea – war umsonst), Kabelbinder, dafür Kabelbinderspanner nötig zum gut spannen, Seitenschneider

    Material:

    • 4 Schrauben aus Edelstahl: 0,50 × 4 = 2,00 €

    • 1 Bambusstab: max 0,50 €

    • Je Schraube 2 gekreuzte Kabelbinder: 0,10 × 8 = 0, 80 €

    Instrumente: für die Löcher bohren Maschine und Bohrer, passender Schraubenzieher, Kabelbinder-Spannzange, Seitenschneider

    Zoom Image
    Abb. 2 Zwei Kabelbinder müssen gekreuzt gespannt werden. Das war der technische Durchbruch! Tipp: mit den äußeren Schrauben anfangen dann schrittweise nacheinander immer mehr anspannen

    Entwicklung und Labortests für die CE Markierung und FDA Zertifizierung im Entwicklungsinstitut Visionen in Tübingen.

    Zoom Image
    Abb. 3 Überstehende Enden abschneiden.

    Workshops und Kurse sind geplant (Kursgebühr voraussichtlich 10 €)

    Zoom Image
    Abb. 4 Fertig!

    Ohne Gewähr
    D. Höntzsch


    #

    Korrespondenzadresse

    Prof. Dr. Dankward Höntzsch

    Zoom Image
    Abb. 1 alles auf einen Blick am Modell: Tibia frakturiert, 4 Edelstahlschrauben 6 x 150 mm, Kreuzschlitz oder Torx, Bambusstab (hier besonders schöner schwarzer Bambus aus Südkorea – war umsonst), Kabelbinder, dafür Kabelbinderspanner nötig zum gut spannen, Seitenschneider
    Zoom Image
    Abb. 2 Zwei Kabelbinder müssen gekreuzt gespannt werden. Das war der technische Durchbruch! Tipp: mit den äußeren Schrauben anfangen dann schrittweise nacheinander immer mehr anspannen
    Zoom Image
    Abb. 3 Überstehende Enden abschneiden.
    Zoom Image
    Abb. 4 Fertig!