Psych Pflege 2019; 25(04): 187-191
DOI: 10.1055/a-0897-9514
Praxis
Museumsprojekt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

TimeSlips und Biografiearbeit: Mehr Lebensqualität bei Demenz

Simone Weiss
Further Information

Publication History

Publication Date:
30 July 2019 (online)

Zusammenfassung

Seit vier Jahren wird im Herzog Anton Ulrich-Museum in Braunschweig das Projekt „TimeSlips“ angeboten. Anhand von Gemälden und den offenen Fragen einer Moderatorin wird die Fantasie von Menschen mit demenzieller Beeinträchtigung angeregt. Zu dem Gemälde denken sie sich gemeinsam Geschichten aus. Unsere Autorin – zugleich die Moderatorin und Leiterin des Museumsprojekts – erklärt, wie die „aufgeweckten Kunstgeschichten“ entstehen.