Zeitschrift für Komplementärmedizin 2020; 12(03): 25-27
DOI: 10.1055/a-1173-4162
Praxis
Menschenbild
© Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Das Menschenbild in systemischer Sicht – der Mensch in der Vernetzung

Jochen Gleditsch
Further Information

Publication History

Publication Date:
26 June 2020 (online)

Summary

Es fehlt an einem allgemein verbindlichen Menschenbild. Es existieren allerdings transkulturell Modelle mit aufschlussreichen Analogien. Als grundlegend erweist sich das System der 4 Grundfunktionen der Psyche nach C.G. Jung. Den Modellen gemeinsam ist das Bild des wesenhaft zwischen Materie und Geist gestellten Menschen. Für den leibbezogenen Wesensbereich bedarf es der würdigen Akzeptanz; für das Bewusstsein der geistigen Öffnung.