Zentralbl Chir
DOI: 10.1055/a-1192-7115
Übersicht

Allgemeine Übersicht zu Mediastinaltumoren: Einteilung, Zugangswege, Biopsie

General Overview of Mediastinal Tumours: Classification, Approaches, Biopsy
Andreas Kirschbaum
Klinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinik Gießen und Marburg (UKGM), Standort Marburg, Deutschland
› Author Affiliations

Zusammenfassung

Mediastinaltumoren können für das Behandlungsteam hinsichtlich der Diagnostik und Therapie eine echte Herausforderung darstellen. Dies liegt u. a. an dem weiten Spektrum an Tumorarten. Viele Betroffene sind zum Zeitpunkt der Diagnosestellung völlig asymptomatisch trotz erheblicher Tumorgröße. In der räumlichen Zuordnung zu einem mediastinalen Kompartiment kann i. d. R. die Tumorart schon eingeschränkt werden. Ziel ist es jedoch, die Diagnose über eine Punktion oder eine Biopsie zu sichern. Dazu stehen verschiedene Verfahren zur Verfügung. Anhand der räumlichen Lage und der Ausdehnung in der Bildgebung muss der optimale Zugangsweg für die operative Entfernung eines Mediastinaltumors geplant werden. Nur so kann eine risikoarme und komplette Entfernung der Mediastinaltumoren gewährleistet werden.

Abstract

Mediastinal tumours can be a real challenge in terms of diagnostic testing and therapy. One reason for this is that there is a wide range of different tumour types. Even when the tumour is large, many of the affected patients are completely asymptomatic at the time of diagnosis. As a rule, specific types of tumours can be assessed with regard to spatial allocation to a mediastinal compartment. However, if possible, diagnosis should be confirmed via puncture or a biopsy. Various methods are available. Choosing the optimal access route for surgical removal of a mediastinal tumour is an important issue. It must be planned on the basis of the tumourʼs spatial location, size and extent in imaging. This is the best possible option for low-risk and complete removal of any mediastinal tumour.



Publication History

Publication Date:
24 August 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York