Allgemeine Homöopathische Zeitung 2020; 265(05): 4-8
DOI: 10.1055/a-1223-2909
Spektrum

Vom Symptom zum Syndrom[ 1 ]

Klaus Holzapfel

Zusammenfassung

Die Entstehung der klinischen Homöopathie wird auf den Paradigmenwechsel der Medizin, der durch Virchows Zellularpathologie in der Mitte des 19. Jahrhunderts eintrat, zurückgeführt. Die neuen Veränderungen in der Homöopathie werden anhand von Beispielen aus der Literatur aufgezeigt.

Summary

The genesis of Clinical Homoeopathy is being traced to the changes of paradigms in medicine, caused by Virchow’s Cellular Pathology in the middle of the 19th century. New changes in homeopathy are shown with the aid of examples from literature.

Anmerkungen

1 Dieser Artikel ist eine Ausarbeitung einer früheren Übersichtsarbeit des Verf. unter dem Titel „Homöopathie in der Klinik und klinische Homöopathie“, erschienen in Gudjons Aktuell 2013; 18(2–4): 27–29




Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
16. September 2020 (online)

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York