Deutsche Zeitschrift für Onkologie 2020; 52(03): 101-108
DOI: 10.1055/a-1240-8399
Forschung

Mikronährstoffe, Immunüberwachung und Immunseneszenz

Micronutrients, Immunosurveillance, and Immunosenescence
Günther Stoll
1  biosyn Arzneimittel GmbH, Fellbach
› Author Affiliations

Zusammenfassung

Wie andere Organsysteme ist auch das komplexe und dezentrale Immunsystem dem Alterungsprozess unterworfen. Dies zeigt sich teilweise auf Organebene (z. B. Thymus-Involution) als auch auf zellulärer und molekularer Ebene. Zu den Kennzeichen des Alterns zählt auch die Verringerung an Stammzellen, die sich besonders im Immunsystem bemerkbar macht. Durch die bereits bei der Verlängerung der Lebensspanne erzielten Fortschritte wird das Immunsystem in höherem Alter umso stärker belastet; dies begleitet die Entstehung altersassoziierter Erkrankungen wie etwa Krebs. Allein schon ein Ausgleich von Mikronährstoff-Defiziten kann eine Immunregeneration bewirken. Die Rolle von Mikronährstoffen in der Immunabwehr von Infektionen und der Bekämpfung von Krebserkrankungen wird besprochen und v. a. die Rolle von Vitamin D, Zink und Selen diskutiert. Erste Hinweise zeigen, dass in Zeiten einer Viruspandemie einer solchen Unterstützung des Immunsystems von Patienten erhebliche Bedeutung zukommt.

Abstract

Like other organ systems, the complex and decentralized immune system is also subject to the aging process. This is partly evident at the organ level (e. g. thymus involution) as well as at the cellular and molecular level. One of the characteristics of aging is a reduction in stem cells, which is particularly pronounced in the immune system. The advances already made in extending the life span put more stress on the immune system as we get older; this is accompanied by the development of age-associated diseases such as cancer. Compensating micronutrient deficits can support immune regeneration. The role of micronutrients in the immune defence against infections and in the fight against cancer is discussed, with special emphasis on the role of vitamin D, zinc and selenium. Growing evidence shows that such support for the immune system of patients is of great importance in times of a virus pandemic.



Publication History

Publication Date:
24 September 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York