neuroreha 2020; 12(04): 179-186
DOI: 10.1055/a-1298-2190
Originalarbeit

Einfluss der Covid-19-Pandemie auf die Versorgung von Dysphagiepatienten in Pflegeheimen

Philipp Bonow
Dysphagienetzwerk Deutschland e.V.
,
Sören Paul
Dysphagienetzwerk Deutschland e.V.
,
Roy Eike
,
Mirko Hiller
,
Sabine Böttcher
,
Nicole Lützenkirchen
› Author Affiliations

Zusammenfassung

Die SARS-CoV-2-Pandemie stellte in einem bundesweiten Lockdown die Versorgung von Patienten mit Dysphagie in Pflegeheimen vor große Schwierigkeiten. Mittels eines zweiteiligen Fragebogens wurden landesweit Pflegefachkräfte hinsichtlich der Versorgung von Patienten mit Dysphagie befragt. In diesem Artikel werden die Ergebnisse des ersten Fragenkomplexes vorgestellt. Es wurden Bedingungen hinsichtlich der Diagnostik sowie die Therapie von schluckgestörten Klienten in stationären Pflegeeinrichtungen untersucht.



Publication History

Publication Date:
08 December 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany