Praxis Handreha 2021; 2(02): 74-79
DOI: 10.1055/a-1322-1718
Schwerpunkt
Praxis

Karpaltunnelsyndrom – ein Fall aus der Praxis

Benjamin Neul
,
Carina Jensen

Frau S. litt nach längerem Schreiben unter Schmerzen und Schwäche der Hand. Durch die andauernde Belastung hatte sich ein Karpaltunnelsyndrom gebildet. Eine veränderte Stifthaltung und die Stärkung des M. flexor pollicis longus schafften Abhilfe.



Publication History

Publication Date:
16 April 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany