Erfahrungsheilkunde 2021; 70(01): 38-43
DOI: 10.1055/a-1355-0319
Praxis

„Einfache“ Neuraltherapie bei Gelenkschmerzen – Fallbeispiele aus der Praxis

Peter W. Gündling

Zusammenfassung

Die Neuraltherapie oder therapeutische Lokalanästhesie ist ein schmerz- und regulationstherapeutisches Verfahren, das bei nahezu allen in der Praxis vorkommenden Schmerzformen mit Erfolg angewendet werden kann. Dennoch kann sie die ursächliche Therapie nur begleiten, z. B. wird man bei Personen mit Rückenschmerzen, die am Computer arbeiten und nicht zusätzlich regelmäßig Bewegungs- und Dehnungsübungen machen, keine dauerhaften Erfolge erzielen.

Sechs Fälle aus der Praxis des Autors illustrieren exemplarisch das Vorgehen und die möglichen Behandlungserfolge bei unterschiedlich lokalisierten Gelenkschmerzen.

Abstract

Neural therapy or therapeutic local anesthesia is a procedure used in pain and regulation therapy that can be successfully applied to almost all forms of pain encountered in practice. Nevertheless, it can only accompany the causal therapy, e.g. in people with back pain who work with computers and do not additionally do movement and stretching exercises on a regular basis a lasting success will not be achieved.

Six cases from the author‘s practice exemplify the procedure and possible treatment successes in the case of joint pain.



Publication History

Publication Date:
19 February 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany