Dtsch med Wochenschr 2012; 137(16): p13
DOI: 10.1055/s-0032-1301813
Podcast
Neurologie, Allgemeinmedizin
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Das Restless-Legs-Syndrom – Pathophysiologie noch immer unbekannt

Restless legs syndrome – pathophysiology still unknown
K. M. Schmidt-Borko
Further Information

Publication History

Publication Date:
20 April 2012 (online)

Fast jeder 10. Deutsche leidet an einem Restless-Legs-Syndrom (RLS). Die Pathogenese der Erkrankung ist noch immer nicht endgültig geklärt. Neben der idiopathischen Form gibt es weitere Ursachen, die bei der Diagnose abgeklärt werden sollten.