Intensivmedizin up2date 2013; 09(02): 97
DOI: 10.1055/s-0032-1309646
Für Sie gelesen
Referate
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Selbst ist der Patient: Spontanatmung vs. druckunterstützte Beatmung im Weaning

Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
15. Mai 2013 (online)

Fazit

In einer randomisierten klinischen Studie bei Patienten mit Langzeitbeatmung und erschwertem Weaning führte ein Weaning mit Spontanatmungsphasen über das Tracheostoma zu kürzeren Weaningzeiten als ein Weaning, das mit druckunterstützter Beatmung durchgeführt wurde.