Klinikarzt 2012; 41(12): 592-596
DOI: 10.1055/s-0033-1333795
Schwerpunkt
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Krankenhausbetten – Liegestätte oder Therapiekollege? – Eine Bestandsaufnahme

Hospital Beds – Place to Rest or Therapeutic Aid? An Inventory
Gerhard Schröder
1  Akademie für Wundversorgung, Göttingen
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
14 January 2013 (online)

Das Krankenhausbett hat sich im Laufe der letzten Jahrzehnte vom „beweglichen Rohrgestell mit Matratze drauf“ zu einem High-Tech-Gerät entwickelt. Es soll nicht nur den Patienten sicher „bergen“, sondern auch die Mitarbeiter entlasten. Der Beitrag gibt einen Überblick über einige Veränderungen und Besonderheiten von Krankenhausbetten.

Over the past decades the hospital bed has developed from a „mobile tubular framework with a mattress on top” to a high-tech apparatus. It is intended not only to safely “shelter” the patient but also to make the work of personnel easier. This contribution provides a survey of some changes and special features of hospital beds.