XX 2014; 3(5): 253
DOI: 10.1055/s-0035-1544977
Editorial
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Kommunikation und Selbstdarstellung

Further Information

Publication History

Publication Date:
19 January 2015 (online)

Liebe Leserin,

auf dem Weg zu dem erträumten Berufsziel ergeben sich für jede Ärztin Situationen, in denen Kommunikation bzw. eine gute Selbstpräsentation ausschlaggebend für die weitere Laufbahn sein können – z. B. bei einem Bewerbungsverfahren.

Eine Bewerbung sollte immer mit der kritischen Reflexion der eigenen Ziele und Vorstellungen (z. B. fachliches Spektrum, Arbeitsaufwand, eigene Mobilität, Vereinbarkeit mit privaten Interessen etc.) beginnen. Entsprechend dieser persönlichen Kriterien kann dann die Stellensuche erfolgen. Dabei ist zu bedenken, dass schon das Bewerbungsschreiben darüber entscheidet, ob jemand zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird. Entscheidend für die Stellenbesetzung ist dann das Vorstellungsgespräch, zu dem eine Bewerberin sehr gut vorbereitet gehen sollte.

Ärzte haben in ihrem Beruf – neben den Patienten – noch mit zahlreichen anderen Berufsgruppen zu tun. In diesen verschiedenen Situationen souverän zu kommunizieren und auch schwierige Situationen meistern zu können, bedarf einiger Übung und Erfahrung. Wie hier die Stimme eingesetzt werden kann, Fallstricke souverän umschifft bzw. Konflikte konstruktiv gelöst werden können, sind wichtige Themen dieser Ausgabe.

Alle Kolleginnen, die betriebsintern oder auf Fortbildungsveranstaltungen / Kongressen Vorträge halten, können mit großer Wahrscheinlichkeit durch die Ratschläge eines Profis noch etwas hinzulernen.

Insgesamt möchten wir Ihnen mit dieser Ausgabe der XX praktische Tipps und einen roten Faden für verschiedene Situationen zu Verfügung stellen.

Mit kollegialen Grüßen

Ihre Herausgeberin

Prof. Dr. D. Henne-Bruns

Herausgeberinnen

Dr. med. Sandra Breyer

Dr. med. Astrid Bühren

Dr. med. Anja Haas

Prof. Dr. med. Doris Henne-Bruns

Prof. Dr. med. Marion Kiechle

Expertinnenpanel

Prof. Dr. rer. physiol. Dr. h. c. Ulrike Beisiegel

Dr. phil. Mechthild Determann

Dr. phil. Susanne Dettmer

Prof. Dr. med. Annette Hasenburg

Dr. med. Evelyn Hemper

Prof. Dr. med. Gabriela Möslein

Stefanie Pranschke-Schade

Prof. Dr. med. Vera Regitz-Zagrosek

Prof. Dr. med. Anke Rohde

Prof. Dr. med. Ingrid Schreer

Prof. Dr. med. Petra-Maria Schumm-Draeger