Drug Res (Stuttg) 2015; 65(S 01): S18
DOI: 10.1055/s-0035-1558066
Symposium der Paul-Martini-Stiftung
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Micro-RNA in der Pathogenese rheumatischer Erkrankungen

S. Gay
Department of Rheumatology, University Hospital, Zurich, Switzerland
› Institutsangaben
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
04. November 2015 (online)

Unser Forschungszentrum beschäftigte sich über die letzte Dekade intensiv mit den epigenetischen Regulationen der Expression von Genen. Zu diesen regulatorischen Prozessen gehört auch die Modulation durch microRNAs. Man darf in diesem Zusammenhang aber nicht übersehen, dass microRNAs sowohl durch Acetylierung als auch Methylierung reguliert werden [1].