Tierarztl Prax Ausg G Grosstiere Nutztiere 2012; 40(04): 264-274
DOI: 10.1055/s-0038-1623124
Für Studium und Praxis
Schattauer GmbH

Der Herdenfruchtbarkeit auf der Spur – Möglichkeiten der Datenerfassung und -auswertung in Milchviehbeständen

Using on-farm records to evaluate the reproductive performance in dairy herds
M. Iwersen
1  Abteilung Bestandsbetreuung beim Wiederkäuer, Klinik für Wiederkäuer, Department für Nutztiere und öffentliches Veterinärwesen, Veterinärmedizinische Universität Wien
,
D. Klein
1  Abteilung Bestandsbetreuung beim Wiederkäuer, Klinik für Wiederkäuer, Department für Nutztiere und öffentliches Veterinärwesen, Veterinärmedizinische Universität Wien
,
M. Drillich
1  Abteilung Bestandsbetreuung beim Wiederkäuer, Klinik für Wiederkäuer, Department für Nutztiere und öffentliches Veterinärwesen, Veterinärmedizinische Universität Wien
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Eingegangen: 24 May 2012

Akzeptiert nach Revision: 13 July 2012

Publication Date:
06 January 2018 (online)

Zusammenfassung

Die für den 01.04.2015 in der EU vorgesehene Aufhebung der Milch-Garantiemengen-Verordnung lässt massive Veränderungen der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die milchviehhaltenden Betriebe erwarten. Die bis dahin verbleibende Zeit sollte von den Betrieben genutzt werden, Schwachstellen im Herdenmanagement des Betriebes zu erkennen und diese abzustellen. Hierbei kann der Tierarzt, als Experte für Tiergesundheit und Leistungsentwicklung der Herde, den Betriebsleitern beratend zur Seite stehen. Eine effektive und solide Managementberatung setzt dabei eine regelmäßige Auswertung von Einzeltier- und Bestandsdaten des Betriebes voraus, für die eine zuverlässige Datenerfassung in den Betrieben essenziell ist. Im vorliegenden Artikel sollen hierzu verschiedene aktuelle praxistaugliche Dokumentationssysteme vorgestellt und die Grundzüge der Auswertung verschiedener Fruchtbarkeitsparameter erläutert werden.

Summary

The designated abolition of the European milk quota system on April 1st 2015 is expected to have tremendous effects on the business environment on most dairy farms. Meanwhile farmers should use weakpoint analyses to identify “bottlenecks” within their production and herd management system. As experts in herd health and herd performance, veterinarians should give advice to their clients based on sound analyses of production data. Therefore, accurate and reliable on-farm records are needed. This paper will focus on data management, especially data collection, and will address the concepts of evaluation of reproduction records.