Orthopädie und Unfallchirurgie up2date 2016; 11(04): 241-260
DOI: 10.1055/s-0042-100755
Grundlagen
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Ergotherapie in der Orthopädie und Unfallchirurgie

U. Hirsch
1  Abt. Ergotherapie, BG Klinik Ludwigshafen
,
J. Zobel
2  Abt. für Berufsgenossenschaftliche Rehabilitation und Heilverfahrenssteuerung, BG Klinik Ludwigshafen
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
28 July 2016 (online)

Die Ergotherapie ist Teil des multidisziplinären Behandlungsteams im Fachbereich Orthopädie und Unfallchirurgie. Der Ergotherapeut behandelt Patienten mit angeborenen Fehlbildungen, chronischen oder degenerativen Erkrankungen, nach Unfallverletzungen oder operativen Eingriffen und verfügt dabei über ein weites Spektrum von Behandlungsmaßnahmen, die individuell auf die Situation des Patienten und seine Bedürfnisse abgestimmt werden. Gemeinsam mit dem Patienten werden Therapieziele festgelegt und die Therapie gestaltet. Die Ergotherapie versucht, die Ressourcen des Patienten in die Behandlung zu integrieren und ihn darin zu unterstützen, zum Experten seiner eigenen Erkrankung zu werden.