Zentralbl Chir
DOI: 10.1055/s-0042-105573
Übersicht
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Was muss der (Allgemein-/Viszeral-)Chirurg von Projektmanagement wissen?

What Do (General/Abdominal) Surgeons Need to Know About Project Management?I. Peters1, F. Meyer2
  • 1Managementtraining Ingrid Peters, Hannover, Deutschland
  • 2Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Magdeburg A. ö. R., Deutschland
Further Information

Publication History

Publication Date:
22 June 2016 (eFirst)

Zusammenfassung

Kliniken stehen ständig vor komplexen und neuartigen Aufgabenstellungen, die es gilt, mittels geeigneter Vorgehensweisen zu bewältigen. In dem vorliegenden Artikel werden hierzu ausgewählte Aspekte des Projektmanagements dargestellt. Es werden Vorteile und Limitationen von unternehmensbewährten Projektmanagementmethoden im klinischen Umfeld betrachtet, Vergleiche zwischen Kliniken und Industrieunternehmen gezogen und mögliche Zusammenhänge von Chirurgie und Projektmanagement gezeigt. Neben Aspekten wie der Projektplanung, Rollendefinition in Projekten und deren spezifischer Besetzung in Kliniken werden Erfolgsfaktoren für die Projektdurchführung und eine generelle Projektmanagementeinführung in Kliniken aufgezeigt. Der Artikel verbindet theoretische Ansätze mit Praxiserfahrung und Denkanstößen.

Abstract

Clinical departments are constantly faced with complex and novel tasks, which have to be managed with suitable approaches. This article describes selected aspects of project management in this context. In particular, it concentrates on the advantages and limitations of project management methods that have been established in industrial companies when used in a clinical setting. Also it compares the daily reality in clinical departments and industrial companies and highlights possible associations between surgery and project management. Besides aspects such as project planning, role definitions within projects and their specific casting in clinics, the article also demonstrates key success factors for an effective implementation of projects and a general introduction to project management in clinics. The article combines theoretical approaches with practical experience and thought-provoking impulses.