Sportverletz Sportschaden 2016; 30(04): 229-231
DOI: 10.1055/s-0042-114743
Kasuistik
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

„Synchrondritis manubriosternalis“: Ein seltenes Problem in der Sportmedizin

“Manubriosternal Synchondrosis”: A Rare Problem in Sports Medicine
A. Rist
1   Rennbahnklinik, Orthopädie und Sportmedizin, Muttenz, Schweiz
,
G. Willscheid
1   Rennbahnklinik, Orthopädie und Sportmedizin, Muttenz, Schweiz
,
H. Rasch
2   Kantonsspital Baselland, Bruderholz, Schweiz
,
J. Paul
1   Rennbahnklinik, Orthopädie und Sportmedizin, Muttenz, Schweiz
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
08 November 2016 (online)

Zusammenfassung

Atraumatische, entzündliche und schmerzhafte Veränderungen der Synchondrosis manubriosternalis sind seltene Pathologien und in der sportmedizinischen Literatur unseres Wissens nach noch nicht beschrieben worden. Wir stellen den Fallbericht eines 30-jährigen Kraftsportlers vor, der eine schmerzhafte Symptomatik der Synchondrosis manubriosternalis entwickelte. Nach entsprechender klinischer und radiologischer Diagnostik erfolgte die konservative Therapie mit multiplen konservativen Maßnahmen und einer Sportkarenz über 4 Monate ohne klinischen Erfolg. Nach einer lokalen ultraschallgesteuerten Sklerosierungstherapie in unserer Klinik wurde der Sportler rasch beschwerdefrei und erreichte wieder die volle Sportfähigkeit.

Abstract

Non-traumatic, inflammatory and painful lesions of the manubriosternal joint are rare pathologies and, to our knowledge, have not been described in the literature of sports medicine. We report the case of a 30-year-old male strength athlete who developed chronic pain in the manubriosternal joint after exercise. Four-month abstinence from exercise combined with a conservative rehabilitation program performed after clinical and radiological tests did not bring any symptomatic relief. After a local ultrasound-guided single-shot sclerotherapy procedure performed in our clinic, the patient was free of symptoms and quickly regained his ability to exercise.