Psychiat Prax 2018; 45(03): 140-147
DOI: 10.1055/s-0043-101903
Originalarbeit
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Verwirklichungschancen unter chronisch psychisch erkrankten Menschen: erste Erfahrung in der Anwendung einer deutschen Vorabversion des OxCAP-MH im Rahmen des BAESCAP-Forschungsverbunds

Assess Capabilities Among Chronically Mentally Ill People: First Test Results on a Draft German Version of the OxCAP-MH as Part of the BAESCAP Study
Johanna Baumgardt
Department Soziale Arbeit, Fakultät Wirtschaft und Soziales, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg
,
Marcel Daum
Department Soziale Arbeit, Fakultät Wirtschaft und Soziales, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg
,
Olaf von dem Knesebeck
Zentrum für Psychosoziale Medizin, Institut für Medizinische Soziologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
,
Andreas Speck
Landesverband Sozialpsychiatrie Mecklenburg-Vorpommern e.V.
,
Dieter Röh
Department Soziale Arbeit, Fakultät Wirtschaft und Soziales, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
03 April 2017 (eFirst)

Zusammenfassung

Ziele Psychometrische Untersuchung des deutschen OxCAP-MH zur Erfassung von Verwirklichungschancen unter chronisch psychisch erkrankten Menschen.

Methodik Schriftliche Befragungen in Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern unter Empfängern von Eingliederungshilfeleistungen (N = 1064).

Ergebnisse Der Fragebogen weist gute Ergebnisse hinsichtlich einer eindimensionalen Erfassung von Verwirklichungschancen auf.

Schlussfolgerungen Vorliegende Analysen zeigen den Mehrwert, die Begrenzungen sowie unterschiedliche Optimierungsmöglichkeiten des Instruments für die Versorgungsforschung und die Evaluation in der sozialpsychiatrischen Praxis auf.

Abstract

Objectives The aim of the study was a first application and a psychometric evaluation of a pre version of the German version of the OxCAP-MH among chronically mentally ill people in Germany.

Methods We conducted a survey among chronically mentally ill people who receive integration assistance in Hamburg and Mecklenburg-West Pomerania (N = 1064).

Results Analyses showed good results regarding a unidimensional assessment of capabilities through the German version of the OxCAP-MH.

Conclusion Analyses presented show that the OxCAP-MH is an adaquate instrument for measuring capabilities among chronically mentally ill people as well as limits and ways to optimize it.